Bis zum 10. Januar steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Bis zum 10. Januar steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

Wir sind auf der Suche nach Schnee in Richtung Nordpol gefahren. Deswegen steht das Flexikon vom 14.12. bis 10.01.2019 nur im Lesemodus zur Verfügung. Ab dem 10. Januar könnt ihr wieder mit voller Kraft losschreiben.

Unser Tipp: Genießt die Zeit mit der Familie! Wir wünschen euch fröhliche Feiertage!

Bis bald
Euer Flexikon-Team

Parametrium

(Weitergeleitet von Parametrien)

Englisch: parametrium

1 Definition

Mit dem Begriff Parametrium (im Plural: Parametrien) bezeichnet man die Bindegewebsstrukturen des Beckenraums, die von der ventralen, dorsalen und lateralen Wand des Gebärmutterhalses zur Harnblase, zum Os sacrum und zur inneren Seitenwand des Beckens ziehen.

2 Anatomie

Anatomisch kann man die Parametrien in ein seitliches, vorderes und hinteres Parametrium unterteilen.

2.1 Seitliches Parametrium

Das seitliche (laterale) Parametrium erstreckt sich von der Seitenfläche der Zervix bis zur seitlichen Beckenwand. Zu ihm zählen die Bindegewebsstrukturen, die kaudal der Arteria uterina beginnen und weiter unten ohne klare Grenzen in das Parakolpium übergehen. Die stärksten Faserzüge des seitlichen Parametriums bezeichnet man als Ligamentum cardinale.

2.2 Hinteres Parametrium

Das hintere (posteriore) Parametrium spannt sich zwischen der Hinterwand der Zervix und dem Rektum bzw. dem Os sacrum aus. In ihm verläuft das Ligamentum sacrouterinum.

2.3 Vorderes Parametrium

Durch das vordere (anteriore) Parametrium ziehen das Ligamentum vesicouterinum und das Ligamentum teres uteri.

2.4 Topografie

Kranial wird das Parametrium von einer zeltdachartigen Verdickung des Peritoneum begrenzt, dem Ligamentum latum uteri. Kaudal stößt das Parametrium an die Beckenbodenmuskulatur.

3 Klinik

Der Bezug eines Zervixkarzinoms zu den Parametrien ist ein wichtiger prognostischer Faktor.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

26 Wertungen (3.46 ø)

80.428 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: