Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Nebulin

Englisch: nebulin

1 Definition

Das Nebulin ist ein in Form von Filamenten vorkommendes Strukturprotein, welches sich im Sarkomer der Muskelfaser finden lässt. Dort ist es in helikaler Form stark mit dem Actinfilament assoziiert.

2 Aufbau

Nebulin ist ein ungewöhnlich großes Molekül, dessen Molekulargewicht zwischen 600 und 800 kDa liegt. Es ist mit seinem C-terminalen Ende an den Z-Scheiben verankert. Das Protein ist aus einer Sequenz aus nur 35 Aminosäuren aufgebaut, die ständig wiederholt wird.

3 Funktion

Da das Nebulin um das Actinfilament gewoben ist, dient es in erster Linie zu dessen Stabilisation während der Muskelkontraktion bzw. -relaxation und legt dadurch auch indirekt die Länge der dünnen Filamente fest. Zudem soll es an der Strukturierung der Myofibrille während der Biogenese beteiligt sein.

Tags: ,

Fachgebiete: Biochemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

10 Wertungen (2.9 ø)

23.376 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: