Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Natriumlaurylsulfat

Synonyme: Dodecylnatriumsulfat, Laurylnatriumsulfat, NLS, SDS, SLS
Englisch: sodium lauryl sulfate, sodium dodecyl sulfate

1 Definition

Natriumlaurylsulfat ist ein anionisches Tensid, das als Detergens in Reinigungsmitteln und Emulgator in Salben, Lotionen und Zahnpasta verwendet wird.

2 Chemie

Natriumlaurylsulfat ist ein geruchsloser, farbloser, weißer, kristalliner Feststoff, der in Wasser gut löslich ist. Die Summenformel lautet:

  • C12H25O4S·Na.

3 Eigenschaften

Natriumlaurylsulfat dentauriert Proteine, indem nicht-kovalente Bindungen unterbrochen und so die Quartär- und Tertiärstruktur der Proteine zerstört wird. Die Substanz weist antibakterielle und auch antivirale Eigenschaften auf. Derzeit (2014) wird geklärt, ob Natriumlaurylsulfat gegen HIV wirkt.

4 Verwendung

Natriumlaurylsulfat wird als reinigende Komponente in zahlreichen Körperpflegeprodukten, wie z. B. Zahnpasten, Duschgels und Haarshampoos, eingesetzt. Des Weiteren ist Natriumlaurylsulfat ein häufiger Bestandteil von Haushaltsprodukten, wie z.B. Geschirrspülmitteln.

Natriumlaurylsulfat wird außerdem bei der elektrophoretischen Auftrennung von Proteingemischen in der Analytik bei der so genannten SDS-PAGE verwendet.

5 Kritik

Die Verwendung von Natriumlaurylsulfat in Zahnpflegemitteln wird zunehmend kritisch gesehen, da der Stoff in Verdacht steht, Aphthen auszulösen. Außerdem hat Natriumlaurylsulfat allergieauslösende und hautreizende Eigenschaften.

Anscheinend zerstört dieser Stoff die natürliche Balance der Mundflora und/oder ist allergen. Bei mir hat bei Ersatz der Zahnpasta ohne diesen Stoff meine Beschwerden einer überhöhten ziemlich unangenehmen Speichelbildung (Hypersalvisation) deutlich verringert. In anderen Foren mit Patienten ähnlicher Beschwerden gab es nicht ansatzweise eine Therapie. Sämtliche Untersuchungen wie CMT oder Magenspiegelung brachten kein Ergebnis. Insofern würde ich diesen Stoff ausserordentlich kritisch bewerten!
#1 am 12.11.2017 von Martin Schäfer (Nichtmedizinische Berufe)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (4.5 ø)

8.138 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: