logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Ishimaru-Klassifikation

K. Yayci
Student/in der Humanmedizin
Dr. Frank Antwerpes
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Dr. rer. nat. Fabienne Reh
Dr. rer. nat. Fabienne Reh
DocCheck Team
Natascha van den Höfel
Natascha van den Höfel
DocCheck Team
Miriam Dodegge
Miriam Dodegge
DocCheck Team
K. Yayci, Dr. Frank Antwerpes + 3

Englisch: Ishimaru's classification

Definition

Die Ishimaru-Klassifikation unterteilt die Aorta in verschiedene Zonen und wird zur Beschreibung und Therapieplanung bei Aortendissektionen und -aneurysmata verwendet. Die verschiedenen Zonen sind mögliche Befestigungspunkte für Stentgrafts im Rahmen der thorakalen endovaskulären Aortenreparatur (TEVAR).

Fachgebiete: Chirurgie, Kardiologie
25 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Frank Antwerpes am 16.05.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 16.05.2024, 16:21