logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Partiell agonistische Aktivität

Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Andreas Michael Hauke
Student/in der Humanmedizin
Fiona Walter
DocCheck Team
Fridolin Bachinger
Student/in der Humanmedizin
Julian Hellmann
Arzt | Ärztin
Gunnar Römer
Medizinjournalist/in
Dr. Frank Antwerpes, Andreas Michael Hauke + 5

Synonyme: intrinsische sympathomimetische Aktivität, ISA, partielle agonistische Aktivität
Englisch: intrinsic sympathomimetic activity

Definition

Als partiell agonistische Aktivität, kurz PAA, bezeichnet man die Fähigkeit einiger Betarezeptorenblocker, gleichzeitig blockierende und stimulierende Wirkung auf Betarezeptoren entfalten zu können.

Stichworte: Betablocker
Fachgebiete: Pharmakologie
47.303 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Dr. No am 21.03.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 21.03.2024, 08:58