logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Intermediärfilament

Georg Graf von Westphalen
Arzt | Ärztin
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Maximilian Schindler
Student/in der Zahnmedizin
Felix A. Radtke
Student/in der Humanmedizin
Amy Mia Warkus
Student/in der Humanmedizin
Georg Graf von Westphalen, Dr. Frank Antwerpes + 6

Englisch: intermediate filament

Definition

Intermediärfilamente sind Strukturen des Zytoskeletts, die aus verschiedenen Gruppen von Proteinen gebildet werden. Der Durchmesser der Intermediärfilamente liegt, wie der Name bereits vermuten lässt, zwischen dem der Mikrotubuli (etwa 23 nm) und dem der Mikrofilamente (etwa 6 nm) bei etwa 10 nm. Intermediärfilamente dienen vor allem der mechanischen Stabilität, aber auch der Signalübertragung der Zellen.

Stichworte: Filament, Zytoskelett
Fachgebiete: Biochemie, Histologie
124.268 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Dr. No am 21.03.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 21.03.2024, 09:14