Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Hyperkaliämische periodische Paralyse (Pferd)

Synonym: HYPP
Englisch: hyperkalemic periodic paralysis

1 Definition

Als hyperkaliämische periodische Paralyse, kurz HYPP, bezeichnet man eine Erbkrankheit beim Pferd, die durch temporäre Lähmungserscheinungen gekennzeichnet ist.

2 Genetik

Die HYPP wird durch Mutationen im SCN4A-Gen (Sodium Channel Protein Type IV Subunit Alpha-Gen) ausgelöst. Es handelt sich um einen autosomal-dominanten Erbgang. Die Erkrankung tritt auf, sobald eine oder beide Kopien des Gens betroffen sind. Die Mutation führt zu einem Defekt im Natriumkanal von Muskelzellen, sodass das normale Öffnen und Schließen des Kanals nicht mehr möglich ist.

Betroffen sind Quarter-Horses und verwandte Rassen, wobei die Vererbung auf den Zuchthengst "Impressive" zurückzuführen ist.

3 Klinik

Die HYPP tritt in verschiedenen Schweregraden auf. Reinerbige Tiere sind meist stärker betroffen als mischerbige. Mögliche Symptome sind:

Genetisch kranke Tiere können jedoch auch symptomlos sein.

4 Diagnose

Die Diagnose erfolgt anhand eines Gentests aus Blut- oder Haarproben.

5 Therapie

Derzeit (2021) ist keine kausale Therapie bekannt: Die Symptome können durch kaliumarme Ernährung reduziert werden.

6 Quellen

  • Paint Horse Club Germany e.V. Hyperkaliämische Periodische Paralyse (Zuletzt aufgerufen am 05.01.2021)
  • CAG Center For Animal Genetics. Hyperkaliämische Periodische Paralyse (Zuletzt aufgerufen am 05.01.2021)
  • Rudolph, J. A., Spier, S. J., Byrns, G., Rojas, C. V., Bernoco, D., & Hoffman, E. P. (1992). Periodic paralysis in quarter horses: a sodium channel mutation disseminated by selective breeding. Nature Genetics, 2(2), 144-147. doi: 10.1038/ng1092-144.

Diese Seite wurde zuletzt am 5. Januar 2021 um 18:35 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

24 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: