Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Bouveret-Syndrom

Synonym: Bouveret'sches Syndrom
Englisch: Bouveret's syndrome

1 Definition

Das Bouveret-Syndrom ist eine seltene Komplikation im Rahmen einer Cholelithiasis, die eine Magenausgangsstenose verursacht. Dabei gelangt der Gallenstein über eine Fistel in das Duodenum und verschließt den Pylorus.

2 Symptome

  • Plötzlich auftretende Emesis
  • Schmerzen am Oberbauch

3 Diagnostik

  • Anamnese
  • in der Gastroskopie sieht man einen gefüllten Magen, der Pylorus ist verschlossen
  • Bildgebung zur Diagnosesicherung

4 Therapie

Wenn möglich, erfolgt eine endoskopische Steinextraktion. Bei Versagen dieser Methode ist eine operative Therapie zur Entfernung des Gallensteins indiziert.

Diese Seite wurde zuletzt am 9. Oktober 2015 um 11:33 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (4.17 ø)

4.218 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: