Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ascaridida

von griechisch: ascaris - Wurm, Eingeweidewurm
Synonym: Spulwürmer

1 Definition

Ascaridida sind ein Taxon der Nematoden (Rundwürmer).

2 Taxonomie

3 Erreger

Die Ordnung Ascaridida umfasst zahlreiche Parasiten, die verschiedene Säugetiere befallen. Die in der Veterinärmedizin bedeutsamsten Vertreter dieser Ordnung gehören zu den Überfamilien Ascaridoidea und Heterakoidea.

Die adulten Stadien der Ascaridida leben im Verdauungstrakt aller Klassen von Wirbeltieren (Vertebraten). Etliche Arten führen als Darmparasiten bei Haus- und Wildtieren sowie beim Menschen zu Parasitosen. Die Larvenstadien einiger Arten spielen als Erreger von Zoonosen eine bedeutende Rolle.

Folgende Tabelle listet eine Auswahl an Vertretern der Ordnung Ascaridida auf:

Überfamilie: Ascaridoidea
Familie Unterfamilie Gattung
Ascarididae Ascaridinae Ascaris
Parascaris
Toxascaris
Baylisascaris
Toxocarinae Toxocara
Anisakidae Anisakis
Pseudoterranova
Contracaecum
Überfamilie: Heterakoidea
Heterakidae Heterakis
Ascaridiidae Ascaridia

4 Literatur

  • Eckert, Johannes, Friedhoff, Karl Theodor, Zahner, Horst, Deplazes, Peter. Lehrbuch der Parasitologie für die Tiermedizin. 2., vollständig überarbeitete Auflage. Enke-Verlag, 2008.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

24 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: