Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Trigonum submandibulare

Synonym: Unterkieferdreieck
Englisch: submandibular triangle

1 Definition

Das Trigonum submandibulare ist ein in etwa dreieckiger anatomischer Bereich in der vorderen Halsregion (Regio cervicalis anterior).

2 Anatomie

Das Trigonum submandibulare wird von folgenden anatomischen Strukturen begrenzt:

Kaudal vom Trigonum submandibulare liegt das Zungenbein (Os hyoideum).

3 Enthaltene Strukturen

Die im Trigonum submandibulare liegenden Strukturen kann man grob in drei Schichten aufteilen:

3.1 Oberflächliche Schicht

3.2 Mittlere Schicht

3.3 Tiefe Schicht

Den in dieser Region befindlichen Spaltraum nennt man Spatium submandibulare.

Fachgebiete: Kopf und Hals

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

16 Wertungen (3.25 ø)

48.500 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: