Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Trigonum omotrapezoideum

Synonym: Omotrapezoiddreieck
Englisch: occipital triangle, omotrapezoid triangle

1 Definition

Das Trigonum omotrapezoideum ist eine anatomische Region, die lateral bzw. dorsal vom Vorderrand des Musculus trapezius, kaudal vom Venter inferior des Musculus omohyoideus und ventral bzw. medial vom Hinterrand des Musculus sternocleidomastoideus begrenzt wird.

Sie ist Teil der Regio cervicalis lateralis.

2 Anatomie

Das Trigonum omotrapezoideum beinhaltet folgende anatomische Strukturen:

Wichtiger anatomischer Bezugspunkt im Trigonum omotrapezoideum ist der Erb-Punkt.

Tags: ,

Fachgebiete: Kopf und Hals

Diese Seite wurde zuletzt am 19. November 2017 um 22:25 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

8 Wertungen (3.13 ø)

11.362 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: