Vom 13. bis 26. Juni steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Vom 13. bis 26. Juni steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

Wir sind gen Süden gefahren und machen eine Pause. Deswegen steht das Flexikon vom 13. bis 26. Juni 2022 nur im Lesemodus zur Verfügung. Ab dem 27. Juni könnt ihr wieder mit voller Kraft losschreiben.

Unser Tipp: Genießt die Sonne! Wir freuen uns auf jeden Fall, wenn ihr frisch erholt wiederkommt!

Bis bald
Euer Flexikon-Team

Toll-like-Rezeptor 4

Abkürzung: TLR-4
Synonyme: Signaltransduktions- vermittelnder PRR 4, Toll-artiger Rezeptor 4
Englisch: Toll-like receptor 4

1 Definition

Der Toll-like-Rezeptor 4, kurz TLR-4, ist einer der am besten untersuchten Rezeptoren der Toll-like-Rezeptor-Familie. Der TLR-4 erkennt primär das Endotoxin LPS aus der Zellwand gram-negativer Bakterien. Er ist allerdings in der Lage, ein breites Spektrum weiterer pathogener Bestandteile zu erkennen.

2 Aufbau und Funktion

Der TLR-4 bindet LPS nicht direkt, letzteres muss zunächst mit dem Plasmaprotein LPS-binding protein (LBP) einen LPS:LBP-Komplex bilden. Die LPS:LBP-Komplexe werden dann von dem TLR-4 assoziierten Glykoprotein CD14 erkannt.

CD14 wird vorwiegend von Monozyten, Makrophagen und Neutrophilen gebildet und ist dort mit seinem Glycosylinositol-Schwanz in der Membran verankert. Es kann aber in seiner löslichen Form auch im Plasma vorkommen. Zusammen mit dem konstitutiv assoziierten TLR-4/MD-2 Komplex bildet CD14 den Lipopolysacharid-Rezeptor.

Die Signalübertragung vom Rezeptor in die Zelle kann über zwei Signalwege erfolgen. Den MYD88-abhängigen (myloid differentiation primary response gene 88) und den MYD88-unabhängigen Signalweg. Im MYD88-unabhängigen Signalweg wird vor allem die IFN-α und IFN-β Expression reguliert, während im MYD88-abhängigen Signalweg zahlreiche MAP-Kinasen wie ERK, JNK und p38 aktiviert werden.

Diese Seite wurde zuletzt am 22. Januar 2020 um 21:11 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

8 Wertungen (5 ø)

21.578 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: