Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Titration

Synonyme: Titrimetrie, Volumetrie, Maßanalyse
Englisch: titration, titrimetry

1 Definition

Als Titration wird ein Verfahren zur quantitativen Analyse in der Chemie bezeichnet. Das Ergebnis dieser Messung ist ein Titer.

In der medizinischen Umgangssprache wird der Begriff Titration auch für die schrittweise Anpassung einer Medikamentendosis verwendet (siehe: Dosistitration, Cushing-Schwelle).

2 Hintergrund

Grundsätzlich wird ein bekannter Stoff mit unbekannter Konzentration (Titrand) im Zuge einer vorausschaubaren chemischen Reaktion mit einer Lösung bekannter Konzentration (Maßlösung oder Titrator) umgesetzt. Der Probelösung wird der Titrator Tropfen für Tropfen hinzugefügt, bis die angestrebte Äquivalentstoffmenge erreicht ist. Wichtig hierbei ist, dass das Volumen der verbrauchten Maßlösung genau bestimmt wird, um anschließend durch Stöchiometrie die unbekannte Konzentration der Probelösung berechnen zu können.

Der Begriff kommt vom französichen "le titre", womit die Nennkonzentration des Titrators beichnet wird.

3 Einteilung

3.1 ...nach Methode

  • Direkte Titration: Probelösung und Reagenzlösung werden direkt miteinander umgesetzt.
  • Indirekte Titration: Der zu untersuchende Stoff wird vor der Titration zu einem genau festgelegten anderen Stoff umgesetzt, der dann per Titration bestimmt wird.

3.2 ...nach Reaktionstyp

Die unterschiedlichen Titrationen werden auch anhand der verschiedenen chemischen Reaktion unterteilt. Relevante Verfahren sind:

4 Endpunkterkennung

Um den sog. Endpunkt einer Titration feststellen zu können, werden verschiedene chemische und physikalische Indikatoren eingesetzt, u.a.:

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (3 ø)

3.624 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: