Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

PH-Indikator

Synonym: Säure-Base-Indikator
Englisch: pH indicator

1 Definition

pH-Indikatoren sind Farbstoffe, die in einer Lösung in Abhängigkeit vom pH-Wert ihre Farbe ändern. Sie können damit zur optischen Kontrolle des pH-Werts z.B. in Titrationen eingesetzt werden.

2 Eigenschaft

Die Funktion einer Verbindung als pH-Indikator beruht darauf, dass die protonierte Form im sauren Milieu eine andere Farbe hat, als die deprotonierte Form im basischen Milieu. Je nach Verbindung erfolgt der sogenannte Farbumschlag in einem spezifischen pH-Bereich.

siehe auch: pH-Wert-Messung

3 Verbindungen

Beispiele für pH-Indikatoren sind:

Verbindung Farbumschlag Umschlagbereich (pH)
Kongorot blauviolett zu rotorange 3,0 - 5,2
Methylorange orange zu gelb 3,1 - 4,4
Bromthymolblau gelb zu blau 6,0 - 7,6
Phenolrot gelb nach rot 6,4 - 8,2
Phenolphthalein farblos zur rot 8,2 - 10,0
Alizaringelb R gelb zu orange 10,1 - 12,0

Fachgebiete: Chemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

907 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: