Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

TRPV3

Synonym: transient receptor potential vanilloid-3

1 Definiton

Der TRPV3-Kanal ist ein thermosensitiver, nichtselektiver kationischer Transmembrankanal aus der Familie der TRP-Kanäle. Er lässt sich durch Kampfer und Wärme (> 33 °C) aktivieren.

2 Hintergrund

TRPV3 (transient receptor potential vanilloid-3) gehört der Familie der TRP-Kanäle an. Diese spielen eine große Rolle in der Thermozeption des physiologisch relevanten Temperaturbereichs von ca. 10‒55 °C: Schmerzhafte Kältereize (ca. 10 °C) werden dabei durch TRPA1, schmerzhafte Hitzereize über TRPV1 übertragen. Bei nur leichter Erwärmung der Haut wird TRPV3 (und TRPV4), bei leichtem Abkühlen TRPM8 aktiviert.

3 Physiologie

TRPV3 ist ein thermosensitiver, nichtselektiver kationischer Transmembrankanal, der vor allem in Keratinozyten und sensorischen Neuronen exprimiert ist. Er dient der Freisetzung einer Mediatorsubstanz (vermutlich ATP), welche auf die DAG-Neurone stimulierend wirkt.

Die Aktivierung des TRPV3-Kanals erfolgt über leichte Erwärmung der Haut. Weiterhin wird er spezifisch durch Moleküle pflanzlichen Ursprungs (z.B. Kampfer) erregt. Interessanterweise spiegelt dabei die chemisch hervorgerufene Empfindung die Temperaturempfindung wider. So lässt sich erklären, warum Kampfer mit der Empfindung "warm" verbunden wird.

4 Klinik

Eine Mutation im TRPV3 Gen führt zum sogenannten Olmsted-Syndrom, das mit einer mutilierenden palmoplantaren Keratose einhergeht, in Kombination mit hyperkeratotischen Plaques an Mund und Nase sowie perianal. Oftmals sind diese Hauterscheinungen begleitet von Schmerzen und Juckreiz.

Diese Seite wurde zuletzt am 16. November 2020 um 13:39 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

24 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: