Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ligamentum latum uteri

(Weitergeleitet von Plica lata uteri)

Synonyme: Plica lata uteri, breites Mutterband, breites Gebärmutterband, Gebärmuttergekröse
Englisch: broad ligament (of the uterus)

1 Definition

Das Ligamentum latum uteri ist eine Bauchfellduplikatur, die von der Gebärmutter (Uterus) zur seitlichen Wand des kleinen Beckens zieht.

2 Anatomie

Das Ligamentum latum uteri dient der seitlichen Befestigung des Uterus und der anhängenden Strukturen an der Beckenwand. Die Bezeichnung "Ligament" ist eigentlich irreführend, da es sich nicht um ein faserreiches Band im engeren Sinne handelt, sondern um das Mesenterium des Uterus.

Das Ligamentum latum uteri kann in drei Abschnitte unterteilt werden:

Nach neueren Lehrmeinungen werden Mesosalpinx und Mesovar als eigenständige Strukturen angesehen.

Am Unterrand des Ligamentum latum uteri befindet sich das Ligamentum cardinale. Das Ligamentum latum uteri enthält folgende Strukturen:

3 Klinik

Ungefähr 4-7% aller inneren Hernien entstehen durch eine Einklemmung von Dünndarmteilen in einen Defekt des Ligamentum latum uteri. Aufgrund der verhaltenen Klinik erfolgt die Diagnose und Therapie meist intraoperativ im Rahmen einer diagnostischen Laparoskopie.[1][2]

4 Quellen

  1. Kunihiko Hiraiwa, Kyoei Morozumi, Hiroshi Miyazaki, Keiichi Sotome, Akio Furukawa, Makoto Nakamaru Strangulated hernia through a defect of the broad ligament and mobile cecum: a case report, abgerufen am 21.8.2021
  2. Volkan Ozben, Zumrud Aliyeva, Erol Barbur, Ibrahim Güler, Tayfun Karahasanoglu, Bilgi Baca [Laparoscopic management of incarcerated broad ligament hernia in a patient with bilateral parametrium defects - a video vignette], abgerufen am 21.8.2021

Diese Seite wurde zuletzt am 23. August 2021 um 15:12 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

28 Wertungen (3.71 ø)

88.932 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: