Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Perimyokarditis

Englisch: perimyocarditis

Definition

Bei einer Perimyokarditis liegt neben einer Entzündung des Herzmuskels (Myokarditis) auch eine Entzündung des Perikards (Perikarditis) vor.

Als Komplikation kann es hierbei zu einem Perikarderguss kommen. Die Symptome und Behandlungsformen sind anolog der normalen Myokarditis bzw. Perikarditis. Die Perimyokarditis kann als Folgeerkrankung zwei bis 10 Wochen nach einem Myokardinfarkt auftreten.

Fachgebiete: Kardiologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

10 Wertungen (2.7 ø)

44.043 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: