Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Milch

1 Definition

Milch ist eine weißliche, protein-, fett- und kohlenhydrathaltige, opake Flüssigkeit, die als Fett-in-Wasser-Emulsion vorliegt.

2 Hintergrund

Milch wird in den Milchdrüsen von Säugetieren gebildet, um Neugeborene mit Nährstoffen und Antikörpern (Kolostrum) zu versorgen, bevor sie andere Arten von Nahrung aufnehmen können. Die menschliche Muttermlich erfüllt diese Aufgabe während der Phase des Stillens.

Die Milch bestimmter Tiere, hauptsächlich von Kühen, Schafen und Ziegen, dient als menschliches Nahrungsmittel. Am weitesten verbreitet ist die Kuhmilch.

3 Medizinische Bedeutung

Tiermilch kann zur Ausgangsquelle verschiedener Erkrankungen werden. Die Unverträglichkeit gegenüber ihren Inhaltsstoffen führt zur:

Eine mikrobielle Kontamination der Milch kann u.a. folgende Erkrankungen auslösen:

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (5 ø)

2.644 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: