Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Glutenin

1 Definition

Glutenin ist ein Proteingemisch, welches zur Fraktion der Gluteline gehört und zusammen mit der Prolinfraktion das Gluten bildet.

2 Hintergrund

Genau wie Gliadin (zugehörig zur Prolinfraktion) wird Glutenin von Pflanzen (in den meisten Fällen von Gräsern) als Speicherprotein angelegt und dient somit als Energielieferant für die Pflanze. In Hafer, Gerste und Mais wurden jedoch keine Glutenine gefunden.

Das Gemisch setzt sich aus 20% HMW- (high molecular weight) und 80% LMW-Einheiten (low molecular weight) zusammen. Die LMW-Einheit enthält viel Cystein und Methionin, die einzigen Aminosäuren mit Schwefelatom, was seine feste, 3-dimensionale Struktur im gebackenen Brotteiggerüst ausmacht.

Fachgebiete: Biologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

1.993 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: