Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Enzymersatztherapie

Englisch: enzyme replacement therapy

1 Definition

Die Enzymersatztherapie, kurz EET, ist ein Therapieverfahren zur Behandlung von Enzymdefekten bei lysosomalen Speicherkrankheiten und anderen Erkrankungen, das auf der Gabe synthetischer Enzyme basiert.

2 Hintergrund

Bei den betroffenen Patienten liegt aufgrund eines genetischen Defekts eine fehlerhaftes Enzym vor oder das Enzym fehlt ganz. Die betreffenden Enzyme müssen entsprechend lebenslang substituiert werden.

3 Beispiele

Tags:

Fachgebiete: Pharmakologie

Diese Seite wurde zuletzt am 26. Juli 2019 um 16:51 Uhr bearbeitet.

pew-wep@web.de Hallo Doc Scheck Seit geraumer Zeit versuche einen Weg aus der Krankheit HPP zu finden. Meine Frau leidet seit geraumer Zeit unter dieser. In Wüzburg vorgesprochen. Keine Lösung möglich. Ich hoffe ich kann mit Ihrer Hilfe rechnen. Zunächst Danke.
#1 am 23.02.2021 von Wilfried Petz (Nichtmedizinischer Beruf)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

2 Wertungen (5 ø)

2.147 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: