Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Enzymersatztherapie

Englisch: enzyme replacement therapy

1 Definition

Die Enzymersatztherapie, kurz EET, ist ein Therapieverfahren zur Behandlung von Enzymdefekten bei lysosomalen Speicherkrankheiten und anderen Erkrankungen, das auf der Gabe synthetischer Enzyme basiert.

2 Hintergrund

Bei den betroffenen Patienten liegt aufgrund eines genetischen Defekts eine fehlerhaftes Enzym vor oder das Enzym fehlt ganz. Die betreffenden Enzyme müssen entsprechend lebenslang substituiert werden.

3 Beispiele

Tags:

Fachgebiete: Pharmakologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

2 Wertungen (5 ø)

1.343 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Anne Düchting

Zuständig für allgemeine Fragen zum Flexikon.

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Bijan Fink

Zuständig für inhaltliche Fragen zum Flexikon.

Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: