Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Arteria palatina ascendens

(Weitergeleitet von Aufsteigende Gaumenarterie)

Synonym: aufsteigende Gaumenarterie
Englisch: ascending palatine artery

1 Definition

Die Arteria palatina ascendens ist ein Gefäßast der Arteria facialis, der entlang des Pharynx zum Gaumen aufsteigt.

2 Verlauf

Die Arteria palatina ascendens entspringt nahe des Ursprungs der Arteria facialis aus diesem Gefäß. Sie zieht zwischen dem Musculus styloglossus und dem Musculus stylopharyngeus zum Pharynx. An seiner Seite zieht sie zwischen dem Musculus constrictor pharyngis superior und dem Musculus pterygoideus medialis bis in die Nähe der Schädelbasis.

Nahe des Musculus levator veli palatini teilt sich die Arterie in zwei Äste: Der erste Ast folgt dem Verlauf des Muskels und versorgt den weichen Gaumen und die Gaumenspeicheldrüsen, indem er über den kranialen Rand des Musculus constrictor pharyngis superior zieht. Er anastomosiert mit dem Gefäßast der Gegenseite und mit der Arteria palatina descendens. Der zweite Ast durchbohrt den Musculus constrictor pharyngis superior und versorgt die Gaumenmandel (Tonsilla palatina) und die Tuba auditiva. Er anastomosiert mit der Arteria tonsillaris und der Arteria pharyngea ascendens.

Tags: ,

Fachgebiete: Kopf und Hals

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

8 Wertungen (3.75 ø)

24.410 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: