logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Tuba auditiva

Dr. No
Fiona Walter
DocCheck Team
Adam Tseichner
Student/in der Humanmedizin
Natascha van den Höfel
DocCheck Team
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Leonard Richter
Student/in der Humanmedizin
Peterü Ledermann
Student/in der Humanmedizin
Manuel Davari Dolat-Abadi
Physiotherapeut/in
Stud.med.dent. Sascha Alexander Bröse
Student/in der Zahnmedizin
Georg Graf von Westphalen
Arzt | Ärztin
Nils Nicolay
Student/in
Dr. No, Fiona Walter + 9

Synonyme: Ohrtrompete, Tuba Eustachii, Eustachische Röhre, "Tube", Tuba pharyngotympanica
Englisch: Eustachian tube, auditory tube

Definition

Die Tuba auditiva ist eine etwa 30 bis 35 mm lange Röhre, über die die Paukenhöhle (Cavum tympani) des Mittelohrs mit dem Nasenrachenraum verbunden ist. Sie verläuft von ihrer Einmündung im Mesotympanon schräg nach vorne und unten zum Nasenrachenraum und ist mit respiratorischem Epithel (Flimmerepithel) ausgekleidet.

Fachgebiete: Kopf und Hals
232.542 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Fiona Walter am 24.04.2023 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 24.04.2023, 10:17