Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Torus levatorius

Englisch: levator cushion

1 Definition

Der Torus levatorius ist eine Schleimhautvorwölbung im lateralen Teil des Nasopharynx, welche bogenförmig unterhalb der Einmündung der Tuba auditiva (Tubenostium) verläuft.

2 Anatomie

Der Torus levatorius wird durch den Musculus levator veli palatini aufgeworfen. Am Oberrand des Tubenostiums befindet sich eine zweite Schleimhautvorwölbung, der Torus tubarius.

Fachgebiete: Kopf und Hals

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (4 ø)

12.910 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: