Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Absolute Arrhythmie

(Weitergeleitet von Arrhythmia absoluta)

Synonym: Arrhythmia absoluta
Englisch: atrial fibrillation

1 Definition

Als absolute Arrhythmie, kurz AA, bezeichnet man eine Herzrhythmusstörung, bei welcher die Herzaktionen völlig unregelmäßig erfolgen. Im EKG ist kein regelmäßiger Rhythmus mehr erkennbar, die QRS-Komplexe wirken zufällig angeordnet.

2 Nomenklatur

Die Begriffe "Vorhofflimmern" und "absolute Arrhythmie" werden häufig synonym verwendet, da Vorhofflimmern die mit Abstand häufigste Ursache einer absoluten Arrhythmie ist.

3 Formen

4 Ursachen

Die häufigste Ursache einer absoluten Arrhythmie ist das Vorhofflimmern. Weitere mögliche Ursachen sind:

Diese Seite wurde zuletzt am 28. März 2019 um 10:01 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

8.928 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: