Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

das Flexikon denkt gerade nach, deshalb steht es nur im Lesemodus zur Verfügung.

Bis bald
Euer Flexikon-Team

Absolute Arrhythmie

(Weitergeleitet von Arrhythmia absoluta)

Synonym: Arrhythmia absoluta
Englisch: atrial fibrillation

1 Definition

Als absolute Arrhythmie, kurz AA, bezeichnet man eine Herzrhythmusstörung, bei welcher die Herzaktionen völlig unregelmäßig erfolgen. Im EKG ist kein regelmäßiger Rhythmus mehr erkennbar, die QRS-Komplexe wirken zufällig angeordnet.

2 Nomenklatur

Die Begriffe "Vorhofflimmern" und "absolute Arrhythmie" werden häufig synonym verwendet, da Vorhofflimmern die mit Abstand häufigste Ursache einer absoluten Arrhythmie ist.

3 Formen

4 Ursachen

Die häufigste Ursache einer absoluten Arrhythmie ist das Vorhofflimmern. Weitere mögliche Ursachen sind:

Diese Seite wurde zuletzt am 28. März 2019 um 10:01 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

12.756 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: