Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Fluoxetin

Handelsnamen: Fluctin®, Fluxet®, Prozac® u.a.
Englisch: Fluoxetine

1 Definition

Fluoxetin ist ein Antidepressivum aus der Klasse der selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI). Der Wirkstoff wirkt nicht sedierend, jedoch anxiolytisch und stimmungsaufhellend.

2 Chemie

Fluoxetin hat die Summenformel C17H18F3NO und eine molare Masse von 309,33 g/mol.

Klicken und ziehen, um das 3D-Modell auf der Seite zu verschieben.

3 Indikationen

4 Allgemeines

Fluoxetin wird oral in Form einer Tablette eingenommen. Es handelt sich hierbei um ein Prodrug, da der eigentlich aktive Metabolit Norfluoxetin ist. Die Bioverfügbarkeit erreicht nach ungefähr sieben Stunden ein Maximum von 72%. Der Arzneistoff liegt im Blut zu 74% an Plasmaproteine gebunden vor. Die Metabolisierung erfolgt hepatisch über das Cytochrom P450-System, genauer über die CYP2D6. Die Plasmahalbwertszeit beträgt durchschnittlich vier Tage, wonach der Wirkstoff anschließend größtenteils renal, zu einem kleinen Teil auch über den Stuhl ausgeschieden wird.

5 Wirkmechanismus

Als Serotonin-Wiederaufnahmehemmer inhibiert Fluoxetin den Serotonin-Transporter (SERT), dessen Aufgabe es ist, das Monoamin aus dem synaptischen Spalt wieder heraus zu befördern. Auf diese Weise kann die Serotoninkonzentration erhöht werden. Durch die selektive Inhibition dieses Enzyms werden auch die entsprechenden Rezeptoren beeinflusst, sodass eine zusätzliche gesteigerte Serotonin-Freisetzung eintritt und dessen Konzentration dadurch erhöht wird. Außerdem ist Fluoxetin ein starker Inhibitor der CYP2D6, wodurch es im Vergleich zu anderen Arzneistoffen aus dieser Gruppe (Citalopram, Escitalopram) zu mehr Nebenwirkungen und Arzneimittelinteraktionen kommt.

6 Unerwünschte Arzneimittelwirkungen

7 Kontraindikationen

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

76 Wertungen (2.96 ø)
Teilen

49.365 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: