Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Z-Drug

Synonym: Z-Substanz

1 Definition

Als Z-Drugs bezeichnet man eine Klasse von Arzneistoffen, die als Hypnotika eingesetzt werden und mit dem Buchstaben "Z" anfangen. Dabei handelt es sich um Nicht-Benzodiazepin-Agonisten wie Zolpidem (Stilnox®), Zopiclon (Imovane®) und Zaleplon (Sonata®).

2 Hintergrund

Z-Drugs wirken als Agonisten an GABA-Rezeptoren schlafanstoßend, anxiolytisch, antikonvulsiv und muskelrelaxierend. Wie die Benzodiazepine besitzen sie ein Suchtpotential, das zur Medikamentenabhängigkeit führen kann.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (2.67 ø)

8.538 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: