Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Arteria mesenterica inferior

(Weitergeleitet von Untere Eingeweidearterie)

Synonym: untere Eingeweidearterie
Englisch: inferior mesenteric artery, IMA

1 Definition

Die Arteria mesenterica inferior ist ein unpaarer Ast der Aorta abdominalis, welcher die Darmabschnitte von der Flexura coli sinistra bis zum oberen Teil des Rektums versorgt.

2 Verlauf

Die Arteria mesenterica inferior entspringt etwa in Höhe des dritten Lendenwirbels (LWK 3) aus dem anterioren Aspekt des Bauchaortenabschnitts zwischen den Abgängen der Arteriae renales und der Aortenbifurkation. Die Arteria mesenterica inferior ist damit der 3. unpaare Ast der Aorta abdominalis. Sie spaltet sich nach kurzem Verlauf in 3 Äste auf.

Die Arteria mesenterica inferior wird von der gleichnamigen Vena mesenterica inferior begleitet.

Klicken und ziehen, um das 3D-Modell auf der Seite zu verschieben.

3 Äste

4 Funktion

Die Arteria mesenterica inferior versorgt das distale Drittel des Colon transversum, das Colon descendens, das Colon sigmoideum und den oberen Teil des Rektums.

In ihrem Verlauf geht die Arteria colica sinistra Anastomosen mit der Arteria colica media ein (Riolan-Anastomose und Drummond-Anastomose). Somit besteht eine Verbindung zwischen Arteria mesenterica inferior und Arteria mesenterica superior.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

13 Wertungen (3.15 ø)

60.694 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: