Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Tricho-dento-ossäres Syndrom

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

Synonyme: TDO-Syndrom, Haar-Zahn-Knochen-Syndrom, Robinson-Miller-Worth-Syndrom
Englisch: tricho–dento–osseous syndrome, kinky hair syndrome

Definition

Das tricho-dento-ossäre Syndrom, kurz TDO, ist ein sehr seltener Gendefekt, der mit Anomalien der Haare und Zähne (Taurodontie) sowie einer Osteosklerose einhergeht. Das Syndrom stellt eine Sonderform der ektodermalen Dysplasie dar.

Tags:

Fachgebiete: Zahnmedizin

Diese Seite wurde zuletzt am 12. Juli 2020 um 20:53 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

6 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: