Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Cartilago thyroidea

(Weitergeleitet von Thyroid)

Synonyme: Schildknorpel, "Thyroid"
Englisch: thyroid cartilage

1 Definition

Die Cartilago thyroidea, auch Schildknorpel genannt, ist ein Knorpelteil des menschlichen Kehlkopfes.

2 Anatomie

Die Cartilago thyroidea besteht aus 2 Knorpelplatten, die anterior in der Mitte miteinander verbunden sind. Nach kranial liegt zwischen den beiden Schildknorpeln eine Einkerbung, die Incisura thyroidea superior. Sie kann von außen getastet werden. Am kaudalen Ende der Cartilago thyroidea befindet sich noch eine weitere, aber nur schwach ausgeprägte Einkerbung, die Incisura thyroidea inferior.

Folgende Muskeln setzen außen am Schildknorpel an:

Der Schildknorpel bildet die anatomische Grundlage des so genannten Adamsapfels.

Fachgebiete: Kopf und Hals

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

9 Wertungen (2.56 ø)

34.755 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Anne Düchting

Zuständig für allgemeine Fragen zum Flexikon.

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Bijan Fink

Zuständig für inhaltliche Fragen zum Flexikon.

Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
Sprache:
DocCheck folgen: