Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Tagesklinik

1 Definition

Eine Tagesklinik ist eine Einrichtung der ambulanten bzw. teilstationären Patientenbetreuung, deren technische und personelle Ausrüstung auf eine Patientenbetreuung bis zu 24 Stunden ausgerichtet ist.

2 Hintergrund

Tageskliniken können vergleichbar mit einem größeren Krankenhaus mehrere medizinische Fachabteilungen enthalten. Zunehmend etablieren sich aber auch Häuser mit fachlicher Spezialisierung.

3 Prinzip

Es existieren mehrere Modelle einer Tagesklinik. In der Mehrzahl handelt es sich um einen Zusammenschluss niedergelassener Fachärzte. Hierbei befinden sich teilweise jene Praxen in räumlicher Nähe zueinander, die verwandte Fachgebiete anbieten (z.B. verschiedene Internisten). Eine Tagesklinik kann auch in privater oder (seltener) staatlicher Hand geführt werden. Je nach zur Verfügung stehender Fläche befinden sich innerhalb der Tagesklinik auch Betten, in denen sich die Patienten eine begrenzte Zeit ausruhen bzw. erholen können. Eine Aufnahme von Tageskliniken in den jeweiligen Landeskrankenhausplan ist sehr selten.

4 Beispiele

5 Voraussetzungen

  • Einverständnis des Patienten zur tagesklinischen Betreuung.
  • Wohnsitz in realistischer Entfernung (max. Anfahrtszeit ca. 30-45 min.).
  • Leben im gewohnten Umfeld (abends/am Wochenende) muss möglich sein.
  • Keine akute Suizidalität.
  • Vorgespräche oder Probeaufenthalte sind möglich und werden empfohlen.

6 Vorteile

Tageskliniken bieten eine interdisziplinäre Therapie und Pflege unter Einbeziehung regionaler Ressourcen. Die tägliche Rückkehr der Pflegebedürftigen in ihre häusliche Umgebung und die Möglichkeit regelmäßiger nachstationärer Kontrollen der Befunde ermöglicht eine kontinuierliche Anpassung der Therapie und des Pflegebedarfs. Die Behandlung erfolgt unter Beibehaltung des eigenen sozialen Umfeldes. Wiedererlangte Fähigkeiten können so leichter außerhalb des therapeutischen Settings geübt und gefestigt werden.

siehe auch: Tages- und Nachtpflege

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (4 ø)

2.225 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: