Stupor

Dr. No
Dr. No
Dr. Frank Antwerpes
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Natascha van den Höfel
Natascha van den Höfel
DocCheck Team
Maxx Schuster
Maxx Schuster
Student/in der Humanmedizin
Sebastian Merz
Sebastian Merz
Student/in der Humanmedizin
Emrah Hircin
Emrah Hircin
Arzt | Ärztin
Dr. No + 6 weitere

von lateinisch: stupor - Starrheit

Definition

Der Stupor ist ein pathologischer Zustand mit vollständigem Aktivitätsverlust bei ansonsten wachem Bewusstseinszustand. Betroffene wirken wie versteinert (Amimie, Mutismus) und reagieren nicht auf Ansprache. Begleitend finden sich häufig ein pathologisch erhöhter Muskeltonus (Rigor), Fieber und Störungszustände des vegetativen Nervensystems.

Haltung, Muskeltonus, Augenöffnen und Augenbewegungen lassen dabei eindeutig auf einen wachen Zustand der Patienten schließen.

Fachgebiete: Neurologie, Psychiatrie
145.318 Aufrufe
Letzter Edit: 18.07.2022, 17:27