logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Sharpey-Faser

Dominic Prinz
Arzt | Ärztin
Paul Miller
Student/in der Humanmedizin
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Severin Hackenberger
Student/in der Zahnmedizin
Fiona Walter
DocCheck Team
Nepomuk Acker
Student/in der Zahnmedizin
Dr. med. Norbert Ostendorf
Arzt | Ärztin
Stud.med.dent. Sascha Alexander Bröse
Student/in der Zahnmedizin
Dominic Prinz, Paul Miller + 8

nach dem schottischen Anatomen William Sharpey (1802- 1880)
Synonyme: Sharpey'sche Faser, extrinsische Faser
Englisch: Sharpey's fibers

Definition

Als Sharpey-Fasern bezeichnet man kollagene Fasern (Kollagen I), die in die Hartsubstanz verschiedener anatomischer bzw. histologischer Strukturen einstrahlen. Sie kommen im Periost des Knochens und der Wurzelhaut des Zahnes vor.

57.871 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Paul Miller am 21.07.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 20.07.2024, 17:48