logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Orthokeratinisierende odontogene Zyste

Hashem Hamad
Zahnarzt | Zahnärztin
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Fiona Walter
DocCheck Team
Inga Haas
DocCheck Team
Hashem Hamad, Dr. Frank Antwerpes + 3

Englisch: orthokeratinized odontogenic cyst

Definition

Die orthokeratinisierende odontogene Zyste, kurz OOZ, ist eine entwicklungsbedingte odontogene Zyste, die vollständig von orthokeratinisiertem Epithel ausgekleidet ist.

Früher wurde sie als Variante der odontogenen Keratozyste angesehen, mittlerweile gilt sie jedoch als eigene Entität.

601 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Frank Antwerpes am 07.04.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 07.04.2024, 22:59