Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

das Flexikon denkt gerade nach, deshalb steht es nur im Lesemodus zur Verfügung

Bis bald
Euer Flexikon-Team

O'nyong-nyong-Virus

Synonyme: Onyong-nyong-Virus, O'nyong'nyong-Virus

1 Definition

Das O'nyong-nyong-Virus, kurz ONNV, ist ein Virus aus der Gattung der Alphaviren. Es ist der Erreger des gleichnamigen O'nyong-nyong-Fiebers.

2 Taxonomie

siehe auch: Virustaxonomie

3 Eigenschaften

Das O'nyong-nyong-Virus ist ein umhülltes, einzelsträngiges RNA-Virus mit positiver Polarität (+ssRNA). Das Genom hat eine Länge von rund 12 kb.

4 Übertragung

Das O'nyong-nyong-Virus wird durch Vektoren übertragen, in erster Linie durch Mücken der Gattung Anopheles, z.B. Anopheles funestus und Anopheles gambiae.

5 Klinik

Typische Infektionszeichen beim Menschen sind Fieber, Rückenschmerzen, Arthralgien, Lymphadenopathie und ein juckendes Exanthem.

6 Quellen

Tags:

Fachgebiete: Virologie

Diese Seite wurde zuletzt am 17. Dezember 2020 um 16:39 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

42 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: