Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ladiratuzumab-Vedotin

Synonym: SGNLVA-002

1 Definition

Ladiratuzumab-Vedotin ist ein Immunkonjugat, das zur Behandlung des Mammakarzinoms eingesetzt wird. Es zählt zu den so genannten Chemoimmunkonjugaten bzw. bewaffneten Antikörpern.

2 Chemie

Ladiratuzumab ist ein monoklonaler Antikörper, der an den Zinktransporter LIV-1 bindet. Mithilfe von Peptidlinkern sind an ihn kovalent 3 bis 5 Einheiten des Zytostatikums Monomethylauristatin E gebunden. Der Peptidlinker bindet das Zytostatikum stabil an den Antikörper, so dass dessen zytotoxische Wirkung systemisch nicht zum Tragen kommt.

3 Biochemie

LIV-1 ist ein Membranprotein, das zur Familie der Zinktransporter gehört und bei verschiedenen Tumoren (z.B. Mammakarzinom, Malignes Melanom, Prostatakarzinom und Ovarialkarzinom) verstärkt expirimiert wird.

4 Wirkmechanismus

Mit der Bindung von Ladiratuzumab-Vedotin an LIV-1 auf der Zelloberfläche der Tumorzellen wird ein Antigen-Antikörper-Komplex gebildet, der von der Zelle per Endozytose aufgenommen wird. Intrazellulär wird die Zytotoxinkomponente in den Lysosomen durch enzymatische Abspaltung vom Antikörper abgetrennt. Dabei spaltet Cathepsin das Immunkonjugat am Peptidlinker. Das freigesetzte Monomethylauristatin E blockiert in der Tumorzelle die Polymerisation von Tubulin und führt so zum Arrest der Zelle in der G2/M-Phase und schließlich zur Apoptose.

5 Indikationen

  • Metastasiertes Mammakarzinom

6 Zulassung

Ladiratuzumab-Vedotin befindet sich zur Zeit (2019) in klinischer Prüfung. Die Substanz wird von SeattleGenetics entwickelt.

Diese Seite wurde zuletzt am 4. September 2019 um 13:50 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

36 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: