Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Cathepsin

Synonym: Kathepsin
Englisch: cathepsin

1 Definition

Cathepsine sind Enzyme aus der Klasse der Proteasen. Sie kommen u.a. in Lysosomen von Granulozyten und Osteoklasten vor und sind an der Eiweißverdauung sowie am Abbau körpereigener Proteine beteiligt.

2 Funktion

Cathepsine sind am hydrolytischen Abbau der extrazellulären Matrix sowie von Zellorganellen beteiligt. Des Weiteren spielen sie eine Rolle bei der Angiogenese und im Rahmen der Wundheilung. Unter physiologischen Bedingungen werden Cathepsine von endogenen Inhibitoren kontrolliert.

3 Einteilung

Man unterscheidet 15 verschiedene Cathepsine:

4 Klinik

Die Aktivität bestimmter Cathepsine ist bei verschiedener malignen Tumoren erhöht, was vermutlich als Hinweis auf ihre Beteiligung am invasiven Wachstum und an der Metastasierung zu werten ist.

Tags: ,

Fachgebiete: Biochemie

Diese Seite wurde zuletzt am 25. Mai 2020 um 15:54 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

8 Wertungen (1.75 ø)

24.035 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: