Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Kopfhaut

Synonym: integumentum capitis

1 Definition

Die Kopfhaut ist der Teil der menschlichen Haut, der den Kopf überzieht. Im engeren Sinn ist damit vor allem die behaarte Kopfhaut (Capillitium) gemeint, welche die Schädeldecke bedeckt.

2 Anatomie

Die Kopfhaut ist der oberste Teil der Kopfschwarte. Sie unterscheidet sich von anderen Hautabschnitten vor allen durch ihre dichte Bedeckung mit Terminalhaaren.

3 Histologie

4 Klinik

Die Kopfhaut ist der Sitz zahlreicher dermatologischer Erkrankungen. Dazu zählen unter anderem:

Diese Seite wurde zuletzt am 1. Juni 2018 um 14:47 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (2.25 ø)

12.227 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: