Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Infektionsweg

1 Definition

Der Infektionsweg ist das Bewegungsprofil eines pathogenen Erregers (Viren, Bakterien usw.), das es ihm erlaubt, sich in einer Wirtspopulation auszubreiten und in einzelnen Individuen eine Infektionskrankheit auszulösen.

2 Einteilung

2.1 ...nach Art der Übertragung

  • Direkte Infektion
  • Indirekte Infektion

Bei der direkten Infektion erfolgt der Austausch der Erreger ohne Zwischenschritte unmittelbar von Wirtsorganismus zu Wirtsorganismus. Dagegen werden bei der indirekten Infektion die Erreger über ein oder mehrere Vehikel, zum Beispiel durch Insekten, Nahrungsmittel oder Gegenstände vermittelt.

2.2 ...nach Herkunft der Erreger

Infektionen lassen sich weiterhin grob nach der Herkunft der Erreger unterteilen in:

Bei endogenen Infektionen stammen die Erreger aus der normalerweise harmlosen, körpereigenen Flora, z.B. aus der Darmflora oder Hautflora. Hier ist ein geschwächtes Immunsystem die Voraussetzung für eine Infektion. Bei der häufigeren, exogenen Infektion stammt der Erreger von außen. Sonderfälle sind hier die im Krankenhaus erworbene Nosokomialinfektion oder die im Rahmen einer ärztlichen Behandung entstandene iatrogene Infektion.

2.3 ...nach Übertragungsmedium der Erreger

2.4 ...nach Eintrittspforte der Erreger

Eine weitere Unterscheidungsmöglichkeit bietet die Eintrittspforte der Erreger in den Körper. Man differenziert hier unter anderem in:

Darüber hinaus kann auch noch das Organsystem, das als hauptsächlicher Eintritt für den Erreger dient, zur Klassifizierung herangezogen werden, also beispielsweise:

Ein Spezialfall ist die intrauterine bzw. transplazentare Infektion, bei der Erreger über den Uterus bzw. die Plazenta der Mutter auf den Embryo bzw. Fetus übertragen werden.

Tags:

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (4.33 ø)

38.900 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: