Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Herzindex

Synonym: HI
Englisch: cardiac index (CI)

1 Definition

Der Herzindex (HI) ist ein Index zur Beurteilung der Herzleistung und berechnet sich aus dem Herzminutenvolumen und der Körperoberfläche: Herzindex = Herzminutenvolumen / Körperoberfläche (m2).

2 Bewertung

Die untere Normgrenze liegt bei 2,5 l/min/m2. Ein Herzindex von weniger als 2,2 l/min/m2 ist ein Kriterium für das Vorliegen eines kardiogenen Schocks.

Diese Seite wurde zuletzt am 6. Oktober 2017 um 08:30 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

13 Wertungen (2.77 ø)

49.192 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: