logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Freiwilliger Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit

Robin Thewes
Arzt | Ärztin
Dr. Frank Antwerpes
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Dr. rer. nat. Fabienne Reh
Dr. rer. nat. Fabienne Reh
DocCheck Team
Miriam Dodegge
Miriam Dodegge
DocCheck Team
Robin Thewes, Dr. Frank Antwerpes + 3

Synonyme: Sterbefasten (ugs.), freiwilliger Verzicht auf Essen und Trinken, FVET
Englisch: Voluntarily stopping eating and drinking, VSED

Definition

Als freiwilligen Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit, kurz FVNF, bezeichnet man das bewusste, nicht durch innere oder äußere Umstände erzwungene Einstellen der Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme. Sie hat das Ziel, das eigene Leben zu beenden.

385 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Dr. No am 21.03.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 21.03.2024, 08:54