Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Cystin

Synonyme: L-Cystin, Zystin, Dicystein
Abk.: Cys, Cys-S
Englisch: L-cystine

1 Definition

Cystin ist eine proteinogene, schwefelhaltige Aminosäure. Sie ist das Oxidationsprodukt zweier Moleküle Cystein und liegt in der Extrazellulärsubstanz als Disulfid vor. Die Disulfidbrücken tragen im großen Maße zur Stabilität von Tertiärstrukturen bei. Cystin kommt vor allem in Haut und Haaren vor. Die Konzentrationim Blut liegt bei 2,5 - 20,2 mg/l.

2 Summenformel und Sturkturformel

C6H12N2O4S2

Cystin.png

Fachgebiete: Biochemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

6 Wertungen (4.33 ø)

17.794 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: