Das Medizinlexikon zum Medmachen

Summer Break: Keine Edits vom 16. bis 31. August.Geht mal raus zum Baden!
Summer Break: Keine Edits vom 16. bis 31. August.
Geht mal raus zum Baden!
Keine Edits vom 16. bis 31. August. Geht mal raus zum Baden!
Bearbeiten

Summer Break

Liebe Autoren,
Wir sind an den Strand gefahren. Denn auch unsere fleißigen Lektoren brauchen mal eine Pause. Deswegen steht das Flexikon von 16. bis 31. August 2014 nur im Lesemodus zur Verfügung. Ab dem 1. September kann wieder mit voller Kraft ergänzt und geändert werden.

Unser Tipp: Geht auch mal schwimmen. Wir freuen uns auf jeden Fall, wenn ihr wieder kommt!

Bis bald
Euer Flexikon-Team

Kardiologie

Inhaltsverzeichnis

1 Definition

Die Kardiologie ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin, das sich mit den Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems beschäftigt. Die Kardiologie wird von Fachärzten für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Kardiologie betrieben, die auch kurz Kardiologen genannt werden.

2 Abgrenzung

Wie bei anderen medizinischen Teildisziplinen ist die Abgrenzung zu benachbarten Feldern, vor allem zur Angiologie und Pneumologie nicht immer scharf. Die Kinderkardiologie wird in der Weiterbildungsordnung als Teilgebiet der Kinder- und Jugendmedizin geführt.

Die Herzchirurgie und Gefäßchirurgie sind Teile der Chirurgie und gehören nicht zur Kardiologie. Allerdings spielt der Kardiologe hier sehr häufig die Rolle des überweisenden Arztes und ist ggf. in die Planung der Therapie eingebunden.

3 Tätigkeitsgebiet

Das Tätigkeitsgebiet der Kardiologie ist sehr vielseitig und reicht von diagnostischen Routineverfahren (Ergometrie, Langzeit-EKG) über diagnostische Spezialverfahren (transoesophageale Echokardiographie, Linksherzkatheteruntersuchung) und die Pharmakotherapie bis hin zu interventionellen Therapieverfahren wie der PTCA oder Schrittmachertherapie.

4 Häufige Krankheitsbilder

5 Kardiologische Untersuchungsverfahren

Die Kardiologie umfasst ein weites Spektrum apparativer Untersuchungsverfahren, das ständig erweitert wird. Zu den wichtigsten Techniken zählen:

Dazu kommen allgemeine internistische Untersuchungsverfahren wie:

6 Kardiologische Behandlungsverfahren

7 FlexiQuiz Kardiologie

Zur Lernkontrolle und Prüfungsvorbereitung finden Sie hier eine Sammlung von MultipleChoice-Fragen und (teilweise kommentierten) Antworten:

FlexiQuizzes: Kardiologie
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34

An dieser Stelle sollte eigentlich ein Flash-Film zu sehen sein.
Es wurde jedoch kein passendes Flash-Plugin gefunden.

Diese Website nutzt die Macromedia®Flash Software. Leider ist auf Ihrem Rechner der Macromedia Flash Player nicht installiert oder Ihre Version des Players kann die von uns erstellten Inhalte nicht abspielen.

Bitte laden Sie sich die neueste Version herunter, und installieren Sie sie.
Dies benötigt nur wenige Minuten.

Falls auf Ihrem Rechner bereits das aktuelle Flash-Plugin installiert ist, und Sie trotzdem diese Meldung sehen, aktivieren Sie bitte die Ausführung von Javascript in Ihrem Webbrowser.

Macromedia und Flash sind Marken von Macromedia, Inc.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melden Sie sich bitte an.

Letzte Autoren des Artikels:

12 Wertungen (4.25 ø)
Teilen

28.777 Aufrufe

Das Flexikon enthält bereits 42.753 Artikel - jetzt mitmachen & weitersagen!

Copyright ©2014 DocCheck Medical Services GmbH