Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Glucuronyltransferase

(Weitergeleitet von UDP-Glucuronyltransferase)

Synonyme: Glucuronosyltransferase, Uridin-5'-diphospho-glucuronosyltransferase, UGT
Englisch: glucuronyltransferase, glucuronosyltransferase

1 Definition

Die Glucuronyltransferase ist ein in der Leber lokalisiertes Enzym der Transferaseklasse und überträgt zwei Glucuronylreste auf die beiden Carboxylgruppen des Bilirubins. Glucuronylgruppendonor ist dabei aktivierte Glucuronsäure ("UDP-Glucuronyltransferase"). Die Reaktion selbst bezeichnet man als Glucuronidierung.

2 Biologische Funktion

Ziel der Glucuronyltransferase ist es, das schlecht wasserlösliche Bilirubin im Rahmen der Biotransformation ausscheidbar, d.h. (besser) wasserlöslich, zu machen. Zwar besitzt Bilirubin sowohl am C-, als auch am D-Ring je eine polare Carboxylgruppe, jedoch gehen beide Wasserstoffbrückenbindungen mit den Sauerstoff- und Stickstoffatomen des A- und B-Ringes ein und dienen damit nicht mehr der Löslichkeit des Bilirubins.

Das Anhängen je eines Glucuronsäurerestes (Konjugation) verhindert die Ausbildung dieser Brücken und steigert die Wasserlöslichkeit, wodurch Bilirubin via Fäzes und Urin ausgeschieden werden kann. Glucuronidiertes Bilirubin wird auch direktes Bilirubin oder konjugiertes Bilirubin genannt.

3 Pathologie

Bei unzureichender Expression des Enzyms kommt es zur Hyperbilirubinämie und zu einem Ikterus, wobei vor allem das indirekte Bilirubin erhöht ist (Morbus Meulengracht und Crigler-Najjar-Syndrom). Pathologische Bedeutung erlangt das Enzym auch beim so genannten Neugeborenenikterus, da beim Neugeborenen noch keine ausreichende Aktivität des Enzyms besteht.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

9 Wertungen (4.22 ø)

31.927 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: