Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

TATA-Bindeprotein

Synonyme: TATA-bindendes Protein, TATA-Box Bindeprotein, TBP
Englisch: TATA-binding protein, TATA-Box-binding protein

1 Definition

Das TATA-Bindeprotein, kurz TBP, ist ein allgemeiner Transkriptionsfaktor und zentral an der Transkriptionsinitiation in Eukaryoten beteiligt. Es erkennt und bindet eine DNA-Sequenz, die als TATA-Box bezeichnet wird.

2 Genetik

Das Gen für TBP befindet sich beim Menschen auf Chromosom 6 an Genlokus q27. Es besteht aus 8 Exons.

3 Struktur

Die Struktur von TBP wird als sattelförmig charakterisiert, so dass es sich auf die DNA aufsetzen kann. Es dient damit als Plattform für die Bindung von weiteren Faktoren.[1] TBP bindet in eine kleine Furche der DNA, was eine Drehung induziert, die zu einer partiellen Trennung der DNA-Stränge führt.

Die DNA-TBP Bindung ist sehr stabil. Es wurde jedoch gezeigt, dass TBP in vitro nicht nur ausschließlich an die TATA-Box binden kann, sondern auch an eine Reihe weiterer Sequenzen. Dies würde in vivo verhindern, dass TBP jederzeit schnell verfügbar ist. Hieraus wurde geschlussfolgert, dass weitere unbekannte Mechanismen die korrekte Bindung sicherstellen müssen.[2]

4 Funktion

Die Transkription in Eukaryoten wird durch Bindung des TBP an die TATA-Box initiiert. Dies ist eine Sequenz, die sich meist 30 bp upstream vom Transkriptionsstart befindet und die Konsensussequenz TATA(A/T)AA(A/G) hat. Durch die Interaktion können die sechs Transkriptionsfaktoren TFIIA, TFIIB, TFIID, TFIIE, TFIIF, TFIIH und die RNA-Polymerase II binden. Der Transkriptionsfaktor TFIID besteht aus TBP und TBP-assoziierten-Faktoren (TAFs).[3] Der gebildet Komplex wird als Präinitiationskomplex bezeichnet.

5 Quellen

  1. Griffiths, A. J. F. Introduction to genetic analysis. 8th edn. W.H. Freeman and Co., 2005.
  2. Auble, DT: The dynamic personality of TATA-binding protein. Trends Biochem Sci 34, 49-52, doi:10.1016/j.tibs.2008.10.008 (2009)
  3. Klug, W. S. Concepts of genetics. 10th edn. Pearson Education, 2012

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

258 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: