Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Standardabweichung

Synonym: mittlere quadratische Abweichung, mittlerer Fehler
Englisch: standard deviation, SD

1 Definition

Die Standardabweichung ist ein in der medizinischen Statistik verwendetes Maß für die Streuung eines Messwertes oder einer Zufallsvariablen um den arithmetischen Mittelwert (Streuungsmaß).

2 Berechnung

Die Standardabweichung s ist definiert als Quadratwurzel der Varianz:

  • s = √s2

Die Standardabweichung darf nur berechnet werden, wenn es sich um metrische Daten handelt. Sie hat dieselbe Einheit wie die beobachteten Daten.

3 Hintergrund

Bei normalverteilten Daten und genügend großer Stichprobe gelten folgende Beziehungen: im Bereich -1s bis +1s vom Mittelwert liegen 68% der Werte, im Bereich -2s bis +2s 95%.

Wenn man die Standardabweichung durch den arithmetischen Mittelwert teilt, erhält man den Variationskoeffizienten.

4 Labormedizin

Die Minimal Difference (MD) ist ein von der Standardabweichung abgeleiteter Wert, der vor allem in der Labormedizin verwendet wird.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

10 Wertungen (1.9 ø)

9.872 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: