Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Slow-Virus-Infektion

Definition

Eine Slow-Virus-Infektion bezeichnet eine Infektionskrankheit des ZNS, die sich durch eine äußerst lange Inkubationszeit auszeichnet und in den meisten Fällen tödlich endet. Hierzu zählen beispielsweise:

Diese Seite wurde zuletzt am 3. August 2021 um 11:06 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

12 Wertungen (1.5 ø)

15.413 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: