Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Schwindelsyndrom

1 Definition

Schwindelsyndrome sind eine inhomogene Gruppe von Erkrankungen unterschiedlicher Ätiologie, die durch das Leitsymptom Schwindel charakterisiert sind.[1]

2 Einteilung

2.1 Periphere Schwindelsyndrome

2.2 Zentrale vestibuläre Syndrome

2.3 Funktioneller Schwindel

Ein funktioneller Schwindel liegt vor, wenn keine auslösende Ursache identifiziert werden kann.

3 Quellen

  1. Strupp, M., Dlugaiczyk, J., Ertl-Wagner, B.B. et al.: Schwindelsyndrome. Dtsch. Ärztebl. 2020; 117(17): 300-310.

Diese Seite wurde zuletzt am 29. April 2020 um 15:26 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

102 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: