Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

CCD-Winkel

(Weitergeleitet von Schenkelhalswinkel)

Synonym: Centrum-Collum-Diaphysen-Winkel, CCDW, Collum-Corpus-Winkel, CC-Winkel, CCW, Schenkelhalswinkel
Englisch:CCD angle

Definition

Als CCD-Winkel bezeichnet man die Projektion des Winkels zwischen Diaphyse und Schenkelhals des Femur auf einem Röntgenbild.
In der klinischen Medizin kann aus dem projizierten CCD-Winkel mit Hilfe von Tabellen der CD-Winkel bestimmt werden.

Der CCD-Winkel nimmt mit zunehmenden Alter ab; seine Bestimmung dient zusammen mit dem CE-Winkel der Diagnose von Coxa vara und Coxa valga.

Bei Kindern beträgt der CCD-Winkel durchschnittlich etwa 140°, während er bei Erwachsenen auf 125° und bei älteren Menschen auf ca. 120° abflacht.

Diese Seite wurde zuletzt am 6. Januar 2020 um 12:30 Uhr bearbeitet.

Reimers N: https://www.zhb.uni-luebeck.de/epubs/ediss2147.pdf oder Hepp, WR et al. - Orthopädisches Diagnostikum 2014 Thieme DOI: 10.1055/b-0034-95936
#2 am 06.01.2020 von Bijan Fink (Arzt | Ärztin)
Guten Tag, kann mir jemand eine Quelle nennen in der die Angabe steht, dass der CCD-Winkel bei Senioren (im besten Fall mit Angabe des durchschnittlichen Alters Altersangabe) nur noch 115° beträgt? Vielen Dank!
#1 am 30.12.2019 von Lukas de Hond (Biotechniker/in | Medizintechniker/in)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

17 Wertungen (4.06 ø)

99.457 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: