Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Standardabweichung

(Weitergeleitet von SD)

Synonym: mittlere quadratische Abweichung, mittlerer Fehler
Englisch: standard deviation, SD

1 Definition

Die Standardabweichung ist ein in der medizinischen Statistik verwendetes Maß für die Streuung eines Messwertes oder einer Zufallsvariablen um den arithmetischen Mittelwert (Streuungsmaß).

2 Berechnung

Die Standardabweichung s ist definiert als Quadratwurzel der Varianz:

  • s = √s2

Die Standardabweichung darf nur berechnet werden, wenn es sich um metrische Daten handelt. Sie hat dieselbe Einheit wie die beobachteten Daten.

3 Hintergrund

Bei normalverteilten Daten und genügend großer Stichprobe gelten folgende Beziehungen: im Bereich -1s bis +1s vom Mittelwert liegen 68% der Werte, im Bereich -2s bis +2s 95%.

Wenn man die Standardabweichung durch den arithmetischen Mittelwert teilt, erhält man den Variationskoeffizienten.

4 Labormedizin

Die Minimal Difference (MD) ist ein von der Standardabweichung abgeleiteter Wert, der vor allem in der Labormedizin verwendet wird.

Diese Seite wurde zuletzt am 12. April 2019 um 16:15 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

10 Wertungen (1.9 ø)

11.900 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: