Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Psychogenes Fieber

Englisch: psychogenic fever

1 Definition

Das psychogene Fieber ist eine seltene Form des Fiebers, die durch psychosomatische Vorgänge (z.B. einen seelischen Konflikt) ausgelöst werden soll.

2 Ätiologie

  • Angst-, Unruhe- und Spannungszustände
  • seelische Konflikte

3 Symptome

  • Temperaturerhöhungen zwischen 37,5°C und 38,0°C, selten auch bis 40,0°C.
  • Kühle und blasse Gesichtshaut.

4 Differentialdiagnose

5 Therapie

6 Weblinks

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

2.241 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: